Winterliches Bananen-Tiramisu

  • Zutaten (für 2 kleine Bleche oder 1 große Form)

    7 Eier

    500g Mascarpone

    50ml Amaretto

    145g Zucker

    5g Vanillezucker (oder 1 Tüte)

    Lebkuchen-Gewürze (Zimt, etc.)

    3 Bananen

    50ml Kakao (flüssig)

    500g Löffel-Biskuits

    Raspel-Schokolade oder Kakao zum Verzieren


    Zubereitung

    1. Die Eier trennen und in 2 große Schüsseln jeweils das Eigelb bzw. Eiweiß sammeln

    2. Zur Schüssel mit dem Eigelb noch den Zucker, Vanillezucker und die Lebkuchen-Gewürze hinzugeben und cremig schlagen

    3. Amaretto und Mascarpone hinzugeben und cremig schlagen

    4. Die Bananen in kleine Stückchen schneiden und hinzugeben

    5. Das Eiweiß steif schlagen und dann unter die Masse heben

    6. Die Formen bereitstellen und die Löffel-Biskuits in den Kakao tunken, danach in die Formen legen und abwechselnd mit der Masse schichten

    7. Im Kühlschrank einige Stunden (optimal 24 Stunden) stehen lassen und vor dem Servieren mit der Raspelschokolade oder dem Kakao bestreuen


    Guten Appetit!

Teilen

Kommentare