Feldfunktionen in WORD

  • Feldfunktionen in WORD werden zwar selten benutzt, sind aber in einigen Bereichen ziemlich praktisch, da sie bestimmte Abläufe in der Textverarbeitung automatisieren.


    Felder sind in diesem Falle Platzhalter, an deren Stelle veränderliche Daten angezeigt und an neue Situationen angepasst werden.


    So können beispielsweise Daten in Serienbriefen, Berechnungen, Nummerierungen oder sonstige Informationen mit Hilfe dieser Felder automatisiert werden. Einige konkrete Beispiele sind: Seriendruck, Seitennummerierung und die automatische Datumsaktualisierung.


    WORD bietet hierbei unterstützend folgende Möglichkeiten:

    • Seriendruckdokumente erstellen
    • Seitenzahlen einfügen
    • Überschriften nummerieren
    • Berechnungen in Tabellen durchführen
    • Inhaltsverzeichnisse und Indexe erzeugen
    • Dokumentinformationen in Dokumente einfügen
    • Verknüpfungen & Verweise zu anderen Dokumenten erstellen
    • Datums- und Zeitangaben aktualisieren
    • Berechnungen durchführen

    Um Feldfunktionen in ein Dokument einzufügen, geht man folgenden Weg:


    Registerkarte --> Einfügen --> Schnellbausteine --> Feld


    Danach kann die entsprechende Kategorie ausgewählt werden und dann entsprechend die Feldnamen.


    Nützliche Feldfunktionen sind beispielsweise:


    Feldfunktion - Datum und Uhrzeit (createdate)

    Code
    1. { CREATEDATE * \MERGEFORMAT}

    Weitere folgen.


    Feldfunktionen erscheinen immer in geschweiften Klammern. Die Befehle müssen hierbei mittels Tastenkombination eingegeben werden:


    Tastenkombinationen Beschreibung des Befehls
    F9 Aktualisiert das aktuell angeklickte Feld
    STRG + F9 Fügt ein neues leeres Feld ein. Das Feld erscheint in zwei geschweiften Klammern mit grauem Hintergrund. Die eigentliche Feldfunktion wird manuell eingefügt {}.
    ALT + F9 Blendet im gesamten Dokument die Feldfunktion in der Formelschreibweise ein oder aus.
    SHIFT + F9 Blendet im aktuell angeklickten Feld die Feldfunktion in der Formelschreibweise ein oder aus.
    F11 Springt zum nächsten Feld.
    SHIFT + F11 Springt zum vorherigen Feld.
    STRG + F11 Sperrt das aktuelle Feld zur Aktualisierung.
    STRG + SHIFT + F11 Entsperrt das aktuelle Feld.

Teilen

Kommentare